Beatmatching (Beatmixing) ist das taktgenaue Synchronisieren der Geschwindigkeit zweier Tracks. Dabei wird der Schlagzeugrhythmus (Beat) beider Tracks so ineinander gemischt, dass der Übergang zwischen beiden Musikstücken (Tracks) kontinuierlich wirkt und oft unentdeckt vom Puplikum bleibt.

Stichworte

Berechtigungen

Berechtigungen
  • You may not create new articles
  • You may not edit articles
  • You may not protect articles
  • You may not post comments
  • Anhänge hochladen: Nein
  • You may not edit your comments