SPOTIC

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: platten schneiden lassen

      
  1. #11
    Benutzer
    Registriert seit
    24.05.2004
    Beiträge
    77

    Re: platten schneiden lassen

    klar .. eine MP3 Datei mit einer Komprimierungsrate von mindesten 256kbit ist von der Klangqualität nicht bedeutend schlechter als ein WAV file .. aber man sollte sich auch im klaren darüber sein das man dafür auch ein ordentliches Original zum Samplen braucht .. denn gesaugte MP3s sind in der Regel 128kbit und drunter - originale Audio CDs sind immer 128kbit.. und mit Glück kriegt man den Track vielleicht mit 192kbit bei SlSk. Wenn man also ein Freund nen Vinyl hat das man sich kurz ausleihen, ordentlich samplen !! und zum kratzen verschicken möchte ist so etwas nicht schlecht.
    Vielleicht sollte man sich vorher noch informieren ob der "Mann mit dem Vinylkratzer" nur 1 Art von Vinylrohlingen anzubieten hat, da die Qualitätsunterschiede dort sehr hoch sind. Die ganz billigen Kratzvinyls lassen sich wirklich nur 100 mal spielen und werden dann immer dumpfer. Noch dazu sind die Kratzvinyls erheblich anfälliger für Beschädigungen durch rutschende Nadeln etc, da sie wohl vom Material her weicher sind als gepresstes Vinyl
    And this is my House. And in my House there is only House music. But I am not so selfish, because once you\'ve entered my House, it then becomes our House, and our House music :lol: ...

    Homepage: www.marcneil.de.vu

  2. #12
    Benutzer
    Registriert seit
    02.06.2004
    Beiträge
    30

    Re: platten schneiden lassen

    hätte auch duophonic empfohlen...

    bei platten, wie auch schon erwähnt, werden die hohen frequenzen schon VOR dem pressen unterdrückt.
    sonst klingen sie besonders bei weiblichen vocals total verzerrt.

    falls ich mal ein label aufmachen sollte, lass ich bei duophonic pressen.
    pep jam hat auch sehr stabile pressungen. vielleicht sollte man die jungs auch mal fragen, wo sie pressen.

    greetz der groovy
    www.groovy-m.de
    groovy-m productions...

  3. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von Torquemaster
    Registriert seit
    03.06.2002
    Beiträge
    946
    Blog-Einträge
    2

    Re: platten schneiden lassen

    wenn ich das richtig verstanden habe mache die es selbst!!!aber lass ich mal offen im raum stehen.
    Lieber Herr oder Frau Musik, ich möchte Ihnen von Herzen danken,da Sie irgendwann, irgendwie einmal das allerderbste erfanden.Ihr Patent zeugt von Talent, bedenkt man was es für Früchte trägt,
    denn Musik ist immer da, auch wenn alles andere in die Brüche geht.

  4. #14
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    2

    Re: platten schneiden lassen

    hi

    ich hab mir letzten monat 5x12" für 90,- bei
    PLATTENSCHNEIDE.DE
    schneiden lassen...

  5. #15
    GSJ
    GSJ ist offline
    Erfahrener Benutzer Avatar von GSJ
    Registriert seit
    18.09.2002
    Beiträge
    4.381
    Blog-Einträge
    8

    Re: platten schneiden lassen

    Hört sich doch recht gut an der Preis! Denke das geht schon ist ok.

  6. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von Scott
    Registriert seit
    08.05.2002
    Beiträge
    2.191

    Re: platten schneiden lassen

    wie ist denn die qualität der platten dort?
    Service ok?
    Lieferung ok?

  7. #17
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.11.2006
    Beiträge
    13

    Re: platten schneiden lassen

    hallo an alle
    also mal ehrlich
    wie so Mp3 auf Platte?
    das beste format ist und bleibt
    "Wave".man sollte immer gut überlegen
    was man auf Vinyl möchte.und wenn man
    nur mal ein paar samples oder so brauch
    na das geht ja wohl auch mal auf nen CD-Rohling.
    Plattenpressen ist immer ne geldfrage
    also immer schauen was ihr wollt.
    grüsse Mixcut
    www.mixcut.de.vu

  8. #18
    GSJ
    GSJ ist offline
    Erfahrener Benutzer Avatar von GSJ
    Registriert seit
    18.09.2002
    Beiträge
    4.381
    Blog-Einträge
    8

    Re: platten schneiden lassen

    Habe jetzt seit einer Woche einen CDJ-800 von Pioneer und will den auch nicht mehr wirklich missen. Um mal eben einen Track unbedingt spielen zu können muss es nicht auf Vinyl sein.

    Habe auch jetzt schon vielfach im Netz gelesen das die gekratzten Platten qualitativ definitiv hinter regulären Pressungen stehen, vorallem was die Langlebigkeit betrifft.

    Das ist für mich einer der grössten Haken, den nur für langfristigen Musikgenuss und nicht um mal eben für ein paar Sets einen Track zu haben ist der Preis legitim.

  9. #19
    XXL
    XXL ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    25.12.2007
    Beiträge
    131

    Re: platten schneiden lassen

    Hallo,

    Gut zu wissen, werde das Testen wenn ich meine Teller habe.
    God save all DJ's and DJane's,
    the CD's and Vinyls too

  10. #20
    Super-Moderator Avatar von DJNETZ
    Registriert seit
    22.03.2002
    Beiträge
    72
    Blog-Einträge
    9
    Wie liegt den aktuell der Preis für das Schneiden von Platten?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. [Biete] Verkaufe platten
    Von Tomster im Forum Suche & Biete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.2008, 11:50
  2. scratch platten
    Von dj-demen im Forum Hip Hop, Funk, Soul, Jazz, RnB
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 12:39
  3. cd auf vinyl schneiden lassen...
    Von krasskress im Forum Technik allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.05.2006, 13:59
  4. Platten / Tonträgertips
    Von Scott im Forum Technik allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.12.2005, 11:25
  5. [Biete] Verkaufe Platten...
    Von BOOMING im Forum Suche & Biete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.08.2004, 13:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •