SPOTIC

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Reloop RHP-10 Cherry Black Review

      
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von DjRedStorm
    Registriert seit
    23.02.2011
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    368

    Reloop RHP-10 Cherry Black Review

    Heute gibt es ein kleines Review zum Reloop RHP-10 Cherry Black. Ein treuer roter Begleiter der letzten Monate mit Stärken und Schwächen. Unterwegs wie zu Hause konnte ich diesen Kopfhörer mittlerweile mit einiger Techno und House Musik testen. Gerade bei tiefen Bässen (Techno) und Baselines (House) ist mir dieser Kopfhörer positiv aufgefallen.

    Erst mal etwas zu den Technische Daten
    Frequenzbereich: 3 Hz - 30 KHz
    Kennschalldruckpegel: 109 dB
    Steckverbindung: 3,5/6,3 mm Klinke
    Kabel: 3 m (glattes Kabel) / 4 m (Spiralkabel)
    Gewicht: 246 g
    Inkl. großer Kunstledertasche für Kopfhörer und Zubehör, 2 Kabel, 2 Ohrpolster-Sätze



    Den RHP-10 gibt es neben dem Standard Schwarz in acht “limitierten” Serien, und ist Reloop typisch klapp- und drehbar. Das ist im Einsatz natürlich sehr wichtig, denn ein statischer Kopfhörer würde eher nerven als helfen. Funktioniert auch sehr gut und ist angenehm zu tragen. Meine Variante ist natürlich rot, ein absolutes Highlight! Damit man ihn auch unauffällig durch die Gegend tragen kann, gibt es auch ein rotes Täschchen dazu. Aber eher eine gute Möglichkeit das Zubehör zu verstauen.

    Der RHP-10 hat ein austauschbares einseitiges Kabel. Sofort mit dabei gibt es ein "kurzes" Spiral-kabel und ein langes glattes Kabel. Ich bin ein Fan von glatten langen Kabeln. Das Kabel ist jederzeit Austauschbar. Wenn man also einmal auf der Leitung stehen sollte, macht das nicht direkt den Kopfhörer kaputt. Am anderen Ende können die Kabel mit kleiner Klinke, oder mit einem anschraub baren Große-Klinkeadapter angeschlossen werden. Für die Ohren gibt es zwei verschieden Bezüge. Viel Kunstleder mit kleiner Öffnung, das schottet gut ab, lässt einen aber leichter Schwitzen, oder wenig Kunstleder und großer Öffnung – meine Bevorzugte Variante. Diese sind auch ganz leicht aufzuziehen, gut gelöst.
    Der Reloop RHP-10 ist mit 246g in der mittleren Gewichtsklasse unterwegs. Die Bässe und Höhen sind schön klar zu hören und auch bei höheren Lautstärken gibt es keine Probleme. Getestet wurde mit 320kbps MP3 und WAV Musik. Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt auch, er kostet nämlich nur 69 EUR. Der Preis ist aktuell ca. 79 EUR.

    Fazit

    Positiv
    + Farben
    + Sound
    + Technik
    + Kabel
    + Preis

    Negativ
    - Gewicht, es geht halt besser

    Quelle: http://www.djredstorm.com/N668/reloop-rhp-10-cherry-black-review.htm

  2. #2
    GSJ
    GSJ ist offline
    Erfahrener Benutzer Avatar von GSJ
    Registriert seit
    18.09.2002
    Beiträge
    4.381
    Blog-Einträge
    8
    Vielen Dank für dieses tolle Review!

    Bin schon gespannt auf Deine nächsten Artikel.

Ähnliche Themen

  1. Video: Numark Mixdeck Early review w/ Virtual Dj + Mixdeck review
    Von DJNETZ im Forum Technik allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 18:09
  2. reloop RP-200 mk3 s
    Von chachabingz im Forum Technik allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2008, 18:27
  3. [Biete] Reloop RMX-40 USB zu gewinnen!!
    Von sirlx im Forum Suche & Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.08.2007, 21:06
  4. [Biete] [Verkaufe] Reloop RMX 30 BPM
    Von DJGrabo im Forum Suche & Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 19:51
  5. Reloop
    Von Wind im Forum Technik allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.08.2005, 13:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •