Der F1 hat jetzt gerade mal etwas pausiert. So richtig überzeugt bin ich nicht, sonst würde ich da mehr Zeit investieren Ich habe halt die Maschine. Der Controller ist super und solide wie der X1. Die Remix-Decks Idee ist gut, Native Instruments liefert aber zu wenig / falsche Samples zum befüllen. Die Maschine ist freier. Für den iStage könnte ich mir auch mal ein Remix-Deck Mapping überlegen