SPOTIC

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Linfader DJM 400

      
  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von Pascal Stich
    Registriert seit
    11.07.2012
    Ort
    Langenrohr, Niederösterreich, Austria
    Beiträge
    14

    Frage Linfader DJM 400

    Hallo...

    Frage an die Technik Experten unter uns

    Da mein DJM 400 gerade auf Kosten der Versicherung wegen Wasserschaden eingeschickt wurde und ich mir gestern beim einschicken mal schnell den DJM 350 angeschaut habe bin ich auf ne Idee gekommen:

    Wäre es möglich die Linefade von 350er in den 400er zu verbauen? Oder macht das sogar Pioneer? Vom 400er sind sie ziemlich leichtgängig aber nicht weil Sie alt sind, war schon immer so..und vom 350er ne recht gute bzw. sogar ne Bessere Mischung zwischen schwer und leicht. Wäre das möglich eventuell die Dinger vielleicht selber Bestellen und nachträglich dran rumbasteln?

    Mfg
    ♫♪ + ♪♫ = ◠‿◠

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Scott
    Registriert seit
    08.05.2002
    Beiträge
    2.191
    Hi Pascal,

    eine coole Idee, aber die Pioneer DCV 1010 Linefader vom DJM 400 passen nur da rein und ins DJM 600, DJM 700 und DJM 3000. Du brauchst da auch ein bisschen Elektronikerfahrung, als Gehäuse aufmachen, löten etc. Wenn du die Linefader vom DJM-350 wechseln magst, gibt es die Originalen inkl. Platine bei Elevator. Die sind dann einfach steckbar und fertig auf einer Platine montiert.

    Ich sage mal so, basteln kann man immer, aber ob es dann von den Abmessungen und vom Widerstandsverhalten passt ist ein anderes Thema.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •